Biographie

Arwen Schweitzer ist studierte Sängerin und leidenschaftliche Musikerin. Ob zarte, leise Töne, Rockröhre oder jazzige Akzente, mit feinem Gespür für Stimmung und Wirkung verleiht sie jedem Song eine persönliche Note. Und auch nach 15 Jahren im Musikgeschäft performt sie immer noch jeden Song mit Begeisterung.

Ihr Stimmumfang von 3 Oktaven ermöglicht ihr eine große musikalische Bandbreite: In unterschiedlichen Formationen aus den Bereichen Pop, Rock, Schlager, Jazz, Funk, Soul, Party, Dinner, Gala und Show steht sie ca. 50 mal im Jahr als Sängerin, auch für Veranstaltungen namhafter Radiosender, deutschlandweit auf der Bühne.

Ihren Bachelor of Music (Pop) machte Arwen 2008 am ArtEZ Konservatorium in Enschede (Niederlande). Bereits während des Studiums begann sie, als professioneller Vocal Coach zu arbeiten. Auf ihrem Lehrplan steht seitdem vor allem Technik, aber auch Interpretation und Performance. Sie verfügt über Unterrichtserfahrung an neun verschiedenen Musikschulen u.a. am "Music College Hannover e.V." Ihre Schüler erzielen immer wieder Erfolge bei "Jugend Musiziert". Nicht nur auf Regional- und Landesebene, sondern auch im Bundeswettbewerb.

Ihre künstlerische Seite lebt sie im Projekt freiminute aus. Seit 2013 arbeitet sie mit dem großartigen Musiker und Gitarrist Vitalij Engbrecht zusammen. Sie haben ein Album produziert mit dem sie sich der Öffentlichkeit vorstellen. So heißt das im Sommer 2017 erschienene Debütalbum "Vorstellung". "Was du mir gabst" heißt ihre erste Singleauskopplung und war schon im WDR Radio zu hören, zudem sind ihre Songs bei allen gänigen online Musikdiensten wie iTunes, Spotify, Amazon und Co. verfügbar.

Arwen Schweitzer

Auftritte bei Veranstaltungen von:

  • AIDAprima
  • AOK Niedersachen
  • Bose GmbH
  • Burghotel Hardenberg
  • Golf Club Hardenberg
  • Hotel FREIgeist
  • HR4
  • Kieler Woche
  • Maschseefest Löwenbastion Hannover
  • NDR 1 Niedersachsen
  • NDR1 Welle Nord Sommertour
  • PS.Speicher
  • Radio Brocken
  • Radio 21
  • RTL Chartshow
  • Sektkellerei Dupré
  • SWR4 Schlagerparty
  • Universal Hall Berlin
  • Weltkulturerbe Rammelsberg

Vita in Punkten

Ausbildung

2004 - 2008 Musikstudium in Enschede (Niederlande), Fakultät Pop-Akademie, Hauptfach Gesang mit den Schwerpunkten Technik, Anatomie und Pädagogik
Abschluss: Bachelor of Music (Pop)

Bühnenerfahrung

2001 - dato Sängerin bei unzähligen Bands

Berufserfahrung im Bereich Pädagogik

2002 - dato Vocal Coach, Klavierlehrerin an Musikschulen:

  • Iserlohn
  • Lennetal
  • Obergrafschaft
  • Niedergrafschaft
  • Nordhorn
  • Alfeld/Leine
  • Einbeck
  • Elze
  • Music College Hannover
Leitung verschiedener AGs an allgemeinbildenden Schulen:
  • Haupt- und Realschule Neuenhaus
  • Förderschule Emlichheim
  • Realschule Delligsen
  • Gymnasium Alfeld
  • Grundschule am Teichenweg
  • Goetheschule Einbeck
  • Oberschule Lamspringe

Musikunterricht für Sekundarstufe I Haupt- und Realschule Neuenhaus